Renault Mégane GT LineDie Synthese von Leistung und Design

Renault Mégane GT

Sie vereinen Kraft, Design und Komfort: Alle Modelle der Mégane-Baureihe sind auch in der Version „GT Line“ erhältlich – mit jener exklusiven Kombination aus Leistung und Luxus, die einen Grand Tourisme ausmacht.

 

Diese zwei Buchstaben tragen nur ganz besondere Fahrzeuge: GT. Das Kürzel steht seit jeher für sportliche Fahrleistung ohne asketische Härten. Es steht für stilvolles Design ohne Effekthascherei. Und jetzt steht es auch für die neuesten Meisterstücke aus dem Hause Renault Sport - den Mégane 5-Türer GT Line, den Mégane Grandtour GT Line, das Mégane Coupé GT Line und das Mégane Coupé-Cabriolet GT Line.

00057498_385x182.jpg
00055143_375x182.jpg

Die GT Line-Versionen bilden die sportlichen Highlights der Baureihe. Kraftvoll angetrieben von den Topmotorisierungen TCe 220 oder dCi 165, stehen sie selbstbewusst auf den 18-Zoll großen, titan-grauen Leichtmetallrädern im „Hurricane“-Design. Spezielle „GT Line“-Front- und Heckschürzen mit integriertem LED-Tagfahrlicht und Kühlerabdeckungen heben sie von der Masse ab. Als Blickfang wirken Scheinwerfer mit schwarzen Reflektoren, je nach Modell ergänzt durch markante Details wie Türgriffe, Außenspiegel, Dachreling (nur Grandtour) oder Windschutzscheibenrahmen (nur Coupé Cabriolet) in Titan-Optik.

Ergonomisch geformte Sportsitze vorn und GT Line-Schriftzug auf den Kopfstützen empfangen die Passagiere. Der Fahrer blickt auf einen klassisch analogen Renault Sport-Tachometer, der ebenso wie der Drehzahlmesser mit einem schwarzen Hintergrund versehen ist. Über das griffige Sportlederlenkrad und die Aluminium-Sportpedalerie wird der Pilot förmlich eins mit dem Mégane GT Line.

 

Renault Mégane GT
00059623_374x182.JPG

Ein speziell entwickeltes Sportfahrwerk hält, was Motorisierung und Optik versprechen: dynamisches Handling, gepaart mit entspanntem Langstreckenkomfort. Und als echter Grand Tourisme hat der Renault Mégane GT Line eine umfangreiche und hochwertige Serienausstattung zu bieten. So zum Beispiel die 17” oder 18” Leichtmetallräder (je nach Modell), eine 2-Zonen Klimaautomatik (je nach Modell), das MP3-fähige CD-Radio 4x15 W mit Bluetooth® und Plug&Music (außer Coupé-Cabriolet), Tempopilot, Licht- und Regensensor und ein dynamisches Sportlederlenkrad.

Effizienzklasse: E-A+; Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts: von 9,6 bis 3,9; außerorts: von 6,0 bis 3,2; kombiniert: von 7,3 bis 3,5; CO2-Emissionen: von 169 bis 90 g/km (Messverfahren gemäß RL 80/1268/EWG). Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 (Euro 5) in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Werte dienen allein Vergleichszwecken und beziehen sich weder auf ein einzelnes konkretes Fahrzeug noch sind sie Bestandteil des Angebots. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Renault Mégane GT

Jetzt bei Ihrem Renault Partner: Die Synthese von Leistung und Design

 

Ausgestattet mit Sportfahrwerk GT Line, spezifischer Front- und Heckschürze, 18-Zoll-Leichtmetallrädern, Sportsitzen und vielem mehr.