Aufladen, Reichweite und Batterien von Renault Elektrofahrzeugen

Wir beantworten Ihre Fragen zum Aufladen und der Reichweite von Renault Elektrofahrzeugen.

Wann wird ein Elektrofahrzeug aufgeladen?

Lithium-Ionen-Batterie von Renault

Die Lithium-Ionen-Batterie von Renault

Sie können Ihr Renault Elektrofahrzeug jederzeit aufladen!
Tatsächlich hat die in allen unseren Elektrofahrzeugen verbaute Lithium-Ionen-Batterie keinen Memory-Effekt und kann jederzeit aufgeladen werden, unabhängig davon, wie viel Reichweite noch übrig ist.
Mit dieser Batterie können Sie sogar bei Temperaturen zwischen -10 °C und 40 °C fahren!

Wie wird ein Elektrofahrzeug zu Hause aufgeladen?

Mithilfe des Ladekabels mit Schuko
Stecker und EVSE * können Sie Ihr Elektrofahrzeug über eine herkömmliche
Haushaltssteckdose aufladen.

 

Zur sicheren, kompatiblen und
leistungsstarken Ladung empfiehlt Renault eine Ladeinfrastruktur z.B. eine
Wallbox mit Z.E. READY. Die Produktberatung und -bestellung sowie die
Beauftragung der Montage und Inbetriebnahme erfolgt über den Z.E. READY Partner.

 

*Electric Vehicle Supply

Frau lädt Renault ZOE Batterie zuhause auf

Alles, was Sie über die Reichweite eines Renault Elektrofahrzeugs wissen müssen

Wie kann ich meine Reichweite verwalten?

Wir bieten Ihnen vernetzte Z.E. Services an, um Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Reichweite zu helfen. Sie können Ihre Reichweite mithilfe von My Z.E. Connect auch aus der Ferne verwalten: Hier können Sie das Ladeniveau und die Reichweite Ihres Renault Z.E. Fahrzeugs, den aktuellen Fortschritt des Ladevorgangs oder Ihren kürzlichen Ladeverlauf in Echtzeit überprüfen, wo auch immer Sie sind.

 

Wie kann ich meine Reichweite überprüfen?

Wenn sie am Steuer eines Renault Z.E. sitzen, können Sie mithilfe des Econometers Ihren aktuellen Verbrauch in Echtzeit überprüfen. Das Armaturenbrett zeigt die verbleibende Reichweite auf Basis des Ladeniveaus der Batterie in Kombination mit Ihrem durchschnittlichen Verbrauch an.

Über den My Z.E. Connect Service, der für alle Versionen des Renault ZOE verfügbar ist, können Sie Ihr Ladeniveau und die verbleibende Reichweite auch von einem Computer oder Smartphone aus der Ferne überprüfen.

Wie kann ich meine Reichweite verbessern?

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihre Reichweite zu maximieren.

Der wichtigste Faktor ist Ihr Fahrstil. Wenn Sie Ihre Reichweite erhöhen und die Rückgewinnung von Brems- und Bewegungsenergie optimal nutzen möchten, hilt Ihnen hier besonders das vorausschauende Fahren.

Befolgen Sie die Hinweise auf Ihrem interaktiven EASY LINK Display. Am Ende jeder Fahrt überprüft es diese und gibt Ihnen nützliche Tipps um Ihre Reichweite zu verbessern.

Außerdem können Sie im ECO-Modus fahren, um die Reichweite noch weiter zu optimieren. Die Leistung der Klimaanlage oder Heizung sowie die dynamische Leistung Ihres Fahrzeugs werden reduziert, um Ihre Reichweite zu maximieren. 

Entdecken Sie die Z.E. Technologie

Vier Renault Elektrofahrzeuge (ZOE, Kangoo Z.E., Twizy und Master Z.E.) parken vor Gebäude

Haben Sie weitere Fragen zu Elektrofahrzeugen?