Alles, was Sie für den Kauf eines Renault Z.E. Elektrofahrzeugs wissen müssen

Reduzierte Wartungskosten, Informationen zum Batteriekauf oder -Leasing für eines der verschiedenen Elektrofahrzeuge, etc..

Gründe für den Kauf eines Renault Elektrofahrzeugs

Vier Renault Elektrofahrzeuge (ZOE, Kangoo Z.E., Twizy und Master Z.E.) parken vor Gebäude

Ein emissionsfreies Fahrzeug

Handeln Sie umweltbewusst und sparen Sie Geld mit einem Renault Elektrofahrzeug.


Ihr Renault Elektrofahrzeug stößt nicht nur null Emissionen aus, sondern verursacht auch keinen Geruch und fährt leise. Bewegen Sie sich ohne Probleme von A nach B mit einer echten Reichweite von bis zu 395 km (WLTP), je nach Modell und Motor.

Mit unserer Auswahl von Z.E. Fahrzeugen werden Sie Teil der elektrischen Mobilität und entdecken die Vorzüge des CO2-, kohlenwasserstoff- und partikelfreien Fahrens.

Welche Vorteile bietet ein Elektrofahrzeug im Hinblick auf Wartung?

Niedrige Betriebskosten

Die Wartungsverträge von Elektrofahrzeugen und solchen mit Verbrennungsmotor sind identisch.

Ein Elektroauto ist jedoch leichter und günstiger zu warten als ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. So muss zum Beispiel bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor regelmäßig ein Ölwechsel vorgenommen werden, um die korrekte Schmierung und Kühlung des Motorblocks sicherzustellen.

Ölwechsel gehören mit einem Elektrofahrzeug der Vergangenheit an, da ein Elektromotor nicht geölt werden muss. Auch Ihre Bremsbeläge, -scheiben und -trommeln profitieren von einer deutlich höheren Lebenserwartung.

Handwerker schaut lächelnd auf sein Smartphone

Kann die Batterie für Elektrofahrzeuge gekauft werden?

Komplettkauf einschließlich Batterie

Neben dem Batterie-Leasing haben Sie die Möglichkeit, das Fahrzeug mitsamt seiner Batterie zu kaufen. Angebot für alle Modelle im Z.E. Sortiment verfügbar

 

  • Keine monatlichen Leasing-Kosten für die Batterie
  • Keine begrenzte Kilometerleistung
  • Batteriegarantie für 8 Jahre oder 160.000 km mit garantierter Batterieleistung von mindestens 75 %
  • Maßgeschneidertes Angebot für Geschäftskunden
Weißer, blauer und grauer Renault ZOE stehen vor Gebäude

Ihre Fragen zu Verträgen für den Renault Z.E.

NEFZ und WLTP? Was ist die zertifizierte Reichweite?

Blondes Mädchen hält ein Blatt vor ihrem Gesicht

Diese Zertifizierungsprotokolle werden in Laborumgebungen auf Basis standardisierter Fahrzyklen (Dauer, Geschwindigkeit, Ausstattung, Temperatur usw.) durchgeführt, um den Verbrauch und die Reichweite von Elektrofahrzeugen zu messen. 

Bis September 2017 galt der Neue Europäische Fahrzyklus (NEFZ). Seitdem wurde er durch das WLTP-Protokoll ersetzt.

WLTP ist aussagekräftiger als NEFZ. Mit dem WLTP-Test erhält man Ergebnisse, die den Fahrten im Alltag viel näher kommen. Darin werden Fahrzeugtyp, Ausstattung sowie ausgewählte Optionen berücksichtigt. 

In der Praxis liegen Reichweite und Verbrauch bei der Messung nach dem WLTP-Protokoll näher an der tatsächlichen Nutzung als die NEFZ-Werte – ohne Auswirkungen auf Leistung und Verbrauch des Fahrzeugs!

Entdecken Sie die Z.E. Technologie

Vier Renault Elektrofahrzeuge (ZOE, Kangoo Z.E., Twizy und Master Z.E.) parken vor Gebäude

Haben Sie weitere Fragen zu Elektrofahrzeugen?

Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Renault Deutschland AG und ihre Partner Cookies verwenden, um den Betrieb und die Wirksamkeit der Website zu analysieren sowie über soziale Netzwerke auf Ihre Interessen und Interaktionen zugeschnittene Inhalte auszuspielen. | Cookies verwalten|Mehr erfahren