Wie plane ich das Aufladen meines Renault ZOE auf EASY LINK?

Befolgen Sie diese Schritte, um die Aufladung Ihres Renault ZOE über den EASY LINK Bildschirm zu planen:

  • Klicken Sie im Hauptmenü auf „Einstellungen“ und anschließend auf „Fahrzeug“ am unteren Bildschirmrand
  • Öffnen Sie das Elektrofahrzeug-Menü und klicken Sie auf die Registerkarte „Aufladen“ unten links auf dem Bildschirm.
  • Um das Laden zu programmieren, klicken Sie auf „Programmieren“. Geben Sie Ihre Voreinstellungen ein (Startzeit, Endzeit und ausgewählte Tage). Sie können sich dann alle Ihre Einstellungen auf der Registerkarte „Kalendar“ anzeigen lassen.
  • Die ausgewählten Tage und Zeiten werden durch Klicken auf den Pfeil angezeigt.

 

Hinweis: 

  • Sie können bis zu 5 Ladeprogramme auf Ihrem EASY LINK konfigurieren

  • Die Ladeprogrammierung ist nur für die Renault ZOEs verfügbar, die mit dem EASY LINK Multimediasystem mit Navigation ausgestattet sind.

 

Wie plane ich die Klimatisierung meines Renault ZOE auf EASY LINK?

Um die Klimatisierung Ihres Renault ZOE über Ihr EASY LINK System zu programmieren, führen Sie bitte folgende Schritte durch:

  • Klicken Sie im Hauptmenü auf „Einstellungen“, dann auf „Fahrzeug“;
  • Öffnen Sie das Elektrofahrzeug-Menü und klicken Sie auf die Registerkarte „Klimaanlage“:
  • Klicken Sie unter der Schaltfläche „Programmieren“ auf „Einstellen“, um zu den Komforteinstellungen zu gelangen. Es werden nun das laufende Programm und die eingestellte Temperatur angezeigt. Es können mehrere Komfortprogramme gespeichert werden.
  • Geben Sie Ihre Voreinstellungen ein (Startzeit, Endzeit und ausgewählte Tage). Sie können außerdem die Temperatur der Klimaanlage wählen.

    Folgende Voraussetzungen müssen für die Aktivierung der Klimaanlage erfüllt sein:
  •  Der Motor des Fahrzeugs darf nicht laufen und das Fahrzeug muss von außen verschlossen sein;
  • Sie können bis zu 5 Kalender eingeben und die jeweilige Temperatur wählen (eine Temperatur pro Programm);
  • Wenn das Fahrzeug nicht verbunden ist, läuft die Klimatisierung 10 Minuten lang, um die Batterie zu schonen (vs. 5 Min beim ZOE ph1);
  • Je nach Zieltemperatur dauert die Klimatisierung zwischen 1 und 60 Minuten. Sie sollten das Aufladen mindestens 1 Stunde vorher programmieren.

 

Sollten Probleme bei der Programmierung Ihrer Klimaanlage auftreten, überprüfen Sie Folgendes:

  • Sie haben Ihre MY Renault App ordnungsgemäß mit Ihrem ZOE synchronisiert

Hinweis: Für weitere Informationen können Sie auch die FAQ „Wie kann ich die MY Renault App mit EASY LINK synchronisieren?“ im selben Hilfeabschnitt lesen.

  • Sie befinden sich in einem Bereich mit Internetempfang
  • Für die Programmierung der Klimaanlage oder Heizung muss die Batterie zu mindestens 40 % geladen sein und Ihr Fahrzeug muss angeschlossen sein
  • Für den sofortigen Start muss die Batterie zu mindestens 40 % geladen sein

 

Wie plane ich das Aufladen des Renault ZOE über die MY Renault App?

  • Melden Sie sich bei Ihrer MY Renault App an, um auf die vernetzten Z.E. Services zuzugreifen.
  • Bei der Ersten Nutzung koppeln Sie bitte Ihren ZOE mit der MY Renault App in dem Sie auf den Butten "Kopplung" drücken. Anschließend folgenden Sie bitte den Vorgaben innerhalb der MY Renault App, um die Kopplung abschließen.
  • Gehen Sie auf die Seite „Dashboard mein Auto“.
  • Klicken Sie auf „Ladesteuerung“ und erstellen/ändern Sie Ihren Ladeplanung.
  • Wählen Sie den Tag/die Tage, die Uhrzeit und die Ladedauer.
  • Klicken Sie auf „Speichern“. Die Ladung Ihres Fahrzeugs ist nun programmiert. 
  • Klicken Sie auf „Ladeplan verwenden“, um den Service zu aktivieren.


Hinweis: Eine sofortige Aufladung ist bei aktiviertem Ladeplan nicht möglich.

  • Wenn das Laden aktiviert ist, können Sie auf der Seite „Mein Fahrzeug“ die nächste geplante Ladung mit Datum, Uhrzeit und Dauer einsehen.

 

 

Wie kann ich die Klimaanlage meines Fahrzeugs über die MY Renault App steuern?

Um die Klimaanlage direkt aus der MY Renault App zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche unter der Reichweite und dem Ladezustand der Batterie Ihres Fahrzeugs

 

Um die Klimaanlage zu programmieren, klicken Sie auf den Menüpunkt „Klimatisierung“, um zu den Planungsoptionen zu gelangen.

 

Wenn dies nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob:

  • Sie Ihre App richtig mit Ihrem Fahrzeug synchronisiert haben
  • Sie sich in einem Bereich mit Internetempfang befinden
  • Für die Programmierung der Klimaanlage oder Heizung muss die Batterie zu mindestens 40 % geladen sein und Ihr Fahrzeug muss angeschlossen sein.
  • Für den sofortigen Start muss die Batterie zu mindestens 40 % geladen sein

Welche Smartphones sind mit den Z.E. Vernetzten Services kompatibel?

Um die vernetzten Z.E. Services in der MY Renault App nutzen zu können, müssen Sie über ein Smartphone mit der aktuellen Android und iOS Softwareversion verfügen.

 

Klicken Sie auf die folgenden Links, um die Version Ihres Smartphones zu überprüfen und zu aktualisieren:

Wie kann ich über die MY Renault App auf die Z.E. Vernetzten Services zugreifen?

Um auf die Z.E. Vernetzten Services zuzugreifen, gehen Sie auf dem Smartphone wie folgt vor:

 

  • Laden Sie die kostenlose „MY Renault“ App aus dem Apple Store oder von Google Play herunter.
  • Erstellen Sie ein MY Renault-Konto
  • Synchronisieren Sie Ihr Fahrzeug, indem Sie auf „Mein Fahrzeug synchronisieren“ klicken. Sie werden dann Schritt für Schritt geführt, um Ihr Smartphone mit Ihrem Fahrzeug zu verbinden.

Kann ich auf My Z.E. Services zugreifen, ohne ein Konto zu erstellen?

Nein. Sie müssen über die MY Renault Smartphone-App ein Konto erstellen, um diese Z.E. Vernetzten Services in Anspruch zu nehmen.

Wie verlängere ich meine Z.E. Vernetzten Services?

Um Ihre vernetzten Services zu verlängern, besuchen Sie Ihren Kundenbereich auf der MY Renault Webseite https://myr.renault.de/anmeldung-registrierung.html  und gehen Sie dann in den Store.

 

Sie können dann den Status Ihrer Services überprüfen und bei Bedarf verlängern oder neue Services erwerben.

Wie funktioniert der Z.E. Routenplaner?

Über Ihre mobile MY Renault App können Sie eine Route planen, indem Sie die am besten geeigneten Ladestationen für Ihr Fahrzeug auf dem Weg ermitteln.

 

Wenn Sie Ihre Reisedetails eingeben (Batteriestand, Anzahl der Passagiere, Anzahl der Gepäckstücke usw.), können Sie eine geschätzte Route abrufen, die Ihre Lade-und Reisezeit simuliert.

 

Da diese Reise geschätzt wird, können wir die Verfügbarkeit der Ladestationen* am Zielort nicht garantieren.

 

* Alle Ladestationen, mit denen Renault kooperiert.