image

Hauptuntersuchung

Vater und Sohn beim Spielen

Hauptuntersuchung

Wann muss sie durchgeführt werden?

Die regelmäßige Hauptuntersuchung wird von Manchem als lästiger Zwang empfunden. Doch wenn Sie Ihren Renault im Renault Netz darauf vorbereiten lassen, können Sie Zeit und Geld sparen. Unsere Fachleute sorgen dafür, dass Sie problemlos durch die Hauptuntersuchung kommen.

Ihr Fahrzeug muss regelmäßig zur technischen Untersuchung:

  • Die erste Hauptuntersuchung erfolgt 3 Jahre nach Erstzulassung.
  • Die Folgeuntersuchungen finden alle 2 Jahre statt.


Sparen Sie Zeit und bereiten Sie sich mit Hilfe Ihres Renault Partners auf die Hauptuntersuchung vor. Er bereitet Ihr Fahrzeug mit einem Check auf die Hauptuntersuchung vor, so das eventuelle Punkte schon vorher entdeckt und behoben werden können.>

 

Fragen Sie jetzt Ihren Renault Partner

Sie wollen mehr?

Der Renault Service kümmert sich auch um ...

Mann hilft Frau den Felsen hochzuklettern

Serviceverträge und Assistance

Entdecken Sie unser Angebot
Vater baut einen Pappflieger mit seinem jungen Sohn im Garten

Karosserie & Windschutzscheibe

Entdecken Sie unsere Karosserie-Angebote
Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Renault Deutschland AG und ihre Partner Cookies verwenden, um den Betrieb und die Wirksamkeit der Website zu analysieren sowie über soziale Netzwerke auf Ihre Interessen und Interaktionen zugeschnittene Inhalte auszuspielen.
Mehr erfahren