die Vorteile von Renault E-Tech Full Hybrid Fahrzeugen

Weniger Kraftstoff

Mit der E-Tech Full Hybrid Technologie wechselt Ihr Fahrzeug automatisch zwischen verschiedenen Antriebsmodi, um die Nutzung des Verbrennungsmotors und damit den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Im Vergleich zu einem reinen Verbrennerfahrzeug können Sie bis zu 40 % Kraftstoff sparen*.

Einfacher und komfortabler

Mit einem E-Tech Full Hybrid Fahrzeug bekommen Sie eine dynamischere Beschleunigung als mit einem reinen Verbrennerfahrzeug. Noch mehr Komfort entsteht durch die Stille und die reduzierten Vibrationen im elektrischen Modus. E-Tech Full Hybrid Fahrzeuge laden ihre Batterien selbstständig auf und müssen nicht ans Stromnetz angeschlossen werden.

Weniger Schadstoffemissionen

Die Elektromotoren von E-Tech Full Hybrid Fahrzeugen stoßen im Gebrauch kein CO₂ aus. Insgesamt sind die Emissionen eines E-Tech Full Hybrid Fahrzeugs über die durchschnittliche Fahrtdauer bis zu 25 % geringer als die eines Fahrzeugs mit reinem Verbrennungsantrieb.

*WLTP-Werte

Der wirtschaftliche Vorteil

Kaufanreize, geringerer Kraftstoffverbrauch, niedrigere Wartungskosten und vieles mehr.

E-Tech Full Hybrid Fahrzeuge bieten tägliche Einsparungen.

E-Tech Full Hybrid – Kraftstoffverbrauch – Renault

Kraftstoffverbrauch

Mit Full Hybrid Fahrzeugen müssen Sie weniger auftanken. Die kombinierte Verwendung von Elektromotoren und einem Verbrennungsmotor ermöglicht eine bis zu 40%ige* Reduzierung Ihres Kraftstoffverbrauchs im Vergleich zu reinen Verbrennerfahrzeugen.

E-Tech Full Hybrid – Fahrzeugwartung – Renault

Fahrzeugwartung

Ein Full Hybrid Fahrzeug muss genauso häufig gewartet werden wie ein reines Verbrennerfahrzeug. Allerdings fällt die Wartung von Hybridfahrzeugen insgesamt einfacher und kostengünstiger aus, weil es weniger Verschleißteile gibt. Vergessen Sie nicht, dass für die Antriebsbatterie Garantieschutz für 8 Jahre bzw. 160.000 km besteht.

*WLTP-Stadtzyklus

100 % Fahrvergnügen ohne Wartezeiten

Renault E-Tech Full Hybrid Fahrzeuge müssen nicht über Steckdosen aufgeladen werden, da sie sich beim Bremsen und Verzögern von selbst aufladen. Sie sind flexibel, dynamisch und komfortabel und bieten sämtliche Vorteile eines Verbrennungsmotors kombiniert mit der Stille eines vollelektrischen Fahrmodus.

E-Tech Full Hybrid – Fahrvergnügen – Renault
E-Tech Full Hybrid – Einstecken – Renault

Kein Einstecken

Bleiben Sie bei Ihren Gewohnheiten.

 

Sie müssen Ihr Fahrzeug zum Aufladen nicht einstecken, da es über das Bremsenergierückgewinnungssystem automatisch Energie rekuperiert, wenn Sie bremsen oder langsamer werden.

E-Tech Full Hybrid – einfach – Renault

Einfach

Sie müssen nichts tun!

 

Das elektronische System Ihres Fahrzeugs schaltet automatisch zwischen Elektro- und Verbrennungsantrieb um. So müssen Sie nicht über Ihren Fahrmodus nachdenken.

 

Auch die Batterie wird durch Bremsenergierückgewinnung automatisch aufgeladen, wenn Sie langsamer werden oder die Bremsen betätigen.

E-Tech Full Hybrid – dynamisch – Renault

Dynamisch

Die Kompetenz von Renault in Sachen elektrische Antriebe macht Hybridfahrzeuge möglich, die beim Start und bei der Beschleunigung ansprechfreudig und dynamisch sind.

 

Außerdem sind unsere E-Tech Full Hybrid Fahrzeuge mit einem Automatikgetriebe ausgestattet, sodass Sie keine Gänge schalten müssen.

E-Tech Full Hybrid – Stille – Renault

Leise

Wenn Sie den vollelektrischen Antrieb nutzen, bleibt Ihr Fahrzeug leise.

 

E-Tech Full Hybrid Fahrzeuge sind darauf ausgelegt, diese Antriebsart bevorzugt zu nutzen, sodass Sie einen Großteil Ihrer Fahrten geräuschfrei zurücklegen können. 

E-Tech Full Hybrid – Renault

Elektrisch

E-Tech Full Hybrid Fahrzeuge starten stets im vollelektrischen Modus und bleiben bis zu 80 % Ihrer Fahrten in der Stadt elektrisch.

Die ökologischen Vorteile

E-Tech Full Hybrid – geringere Emissionen – Renault

Geringere Emissionen

E-Tech Full Hybrid Fahrzeuge stoßen weniger CO2 aus (WLTP-Zyklus) als reine Verbrennerfahrzeuge. So werden auch die Emissionen von umweltschädlichen Partikeln reduziert.

E-Tech Full Hybrid – recycelte Batterie – Renault

Recycelte Batterie

Wir haben über 11 Jahre Erfahrung auf dem Elektrofahrzeugmarkt und können daher Batterie-Recycling anbieten, das über die Anforderungen der europäischen Vorschriften hinausgeht.

 

Mit der Unterstützung von spezialisierten Unternehmen und Partnern werden unsere Batterien in anderen Maschinen wiederverwendet, bevor ihre Materialien recycelt werden.

Ihre Fragen zu den Vorteilen der E-Tech Full Hybrid Technologie

Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200, Benzin, 147 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 3,8; mittel: 4,2; hoch: 4,2; Höchstwert: 5,6; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 105 (Werte nach WLTP)*.

Renault Clio E-Tech Full Hybrid 145, Hybrid, 105 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 3,9; mittel: 3,9; hoch: 3,9; Höchstwert: 5,0; kombiniert: 4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 96 (Werte nach WLTP)*.  

Renault Espace E-Tech Full Hybrid 200, Benzin, 147 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 3,8; mittel: 4,2; hoch: 4,2; Höchstwert: 5,6; kombiniert: 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 105 (Werte nach WLTP)*.

Renault Captur E-Tech Full Hybrid 145, Full Hybrid, 105 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 4,4; mittel: 4,1; hoch: 4,3; Höchstwert: 5,4; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 105 (Werte nach WLTP)*.

     

* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure), NEFZ-Werte liegen für dieses Fahrzeug nicht vor. Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.