image

Sinnlicher Crossover - CAPTUR Concept

Attraktive Mischung aus SUV, Roadster und Coupé: Als zweites Modell der Designblume von Renault symbolisiert der athletische und vielseitige Crossover die Phase des „Entdeckens“. Der Captur Concept feierte sein Debüt auf dem Genfer Autosalon 2011. Zwei Jahre später debütierte ein Serienmodell, das nicht nur den gleichen Namen trägt, sondern auch zahlreiche aufregende Designelemente des Concept Cars übernimmt.

  • Orangener Renault CAPTUR Concept Car Frontansicht
  • Orangener Renault CAPTUR Concept Car von oben
  • Renault CAPTUR Concept Car Sitze
  • Renault CAPTUR Concept Car Armarurenbrett

Renault CAPTUR Concept

Abenteurer mit kraftvollem Design

Die verführerische Form signalisiert die Bewegung und Leichtigkeit eines Extremsportlers gepaart mit dem muskulösen Auftritt eines Geländewagens. Matt abgesetzte Kotflügel, große 22-Zoll-Räder in schwarz-weißem Kontrast sowie ein über die gesamte Fahrzeugflanke verlaufendes LED-Leuchtenband verstärken den kraftvollen Auftritt des atemberaubenden Konzeptfahrzeugs.

Orangener Renault CAPTUR Concept Car

Coupé und Roadster in Einem

Als Inspirationsquelle für das Design diente ein Sprinter, der mit gespannten Muskeln im Startblock kauert. Beim Abfeuern der Startpistole wird seine gesamte Energie mit einem Schlag entfesselt. Dabei punktet der in kräftigem Orange lackierte Renault CAPTUR Concept mit einem besonderen Highlight: Mittels weniger Handgriffe lässt sich das Hardtop entfernen. Dann verwandelt sich die Studie vom Coupé in einen puristischen Roadster.

Renault CAPTUR Concept Car Panoramaansicht
Renault Captur Concept Car Skizze

Sinnliche Erfahrung

Das Frontdesign des Renault CAPTUR Concept nimmt Anleihen bei der Designstudie Renault DeZir. Bestes Beispiel ist das große Renault Markenemblem, das vor dem dunklen Kühlergrill besonders prägnant zur Geltung kommt. Mattlackierte Kotflügel verstärken den kraftvollen optischen Auftritt. Passend zum sportlichen Auftritt bietet der CAPTUR Concept zudem passende Accessoires wie Helme, Handschuhe und Schutzausrüstung für Fahrer und Beifahrer.

Renault CAPTUR Concept

Innenraum mit effektvollen Materialien

Weit nach oben schwingende Flügeltüren geben den Einstieg frei. Die beiden aus Kohlefaser gefertigten Schalensitze sind an der Mittelkonsole befestigt und schweben scheinbar frei im Raum. Dabei kombiniert der CAPTUR Concept beispielhafte Ergonomie mit aufregender Funktionalität.

Renault CAPTUR Concept Car Innenraum Ansicht
Renault CAPTUR Concept Car Innenraum

Gestrafft und athletisch

Damit Sie die ausgetretenen Pfade verlassen, verführt Sie der Renault CAPTUR Concept mit seinem gestrafften, von der Sportwelt inspirierten Fahrgastraum. Die gespannten und flüssigen Kurven enthalten Leuchtkabel und erinnern an einen gespannten Muskel.

 

Zur Betonung der athletischen Ausstrahlung haben wir alle Komfortbereiche mit elastischen Technofiber-Kabeln versehen, um eine Welt der Entspannung zu suggerieren. Dies ist eine Hommage sowohl an die Hängematte als auch Outdoor-Sportarten wie Bergsteigen und Wassersport.

Renault CAPTUR Concept  Car Innenraum

Leicht und bequem

Der Innenraum des Renault CAPTUR Concept gestaltet die SUV- und Crossover-Klasse neu. Bei ihm stehen Leichtigkeit und Genuss im Vordergrund. Außerdem werden diese Fahrzeuge durch unseren innovativen, flexiblen Ansatz funktionaler.

 

Los zum Strand? Verstauen Sie Ihre Funboards hinten mit den gekreuzten elastischen Bändern oder fahren Sie mit ein paar Freunden einfach los. Sie haben keinen vorbestimmten Zweck. Sie können sie benutzen, wie Sie wollen.

Renault CAPTUR Concept

Der Entdecker

Der CAPTUR Concept ist die zweite Studie in der sechsblättrigen Designblume von Renault. Der attraktive Crossover symbolisiert die zweite von insgesamt sechs Lebensphasen des Menschen: das Entdecken.

Renault CAPTUR Concept Car Armaturenbrett

Top-Sicherheit und vorbildlicher Komfort

Der offen gestaltete Innenraum begeistert mit seinem hellen, einladenden Ambiente. Neue Materialien erzeugen außergewöhnliche Lichteffekte. Darüber hinaus kommt im CAPTUR Concept erstmals das innovative Visio-System von Renault zum Einsatz. Die an der Windschutzscheibe integrierte Kamera fungiert dabei als „Auge“ für die zahlreichen fortschrittlichen Fahrerassistenzsysteme des Renault CAPTUR Concept. Darüber hinaus kombiniert das Visio-System in Echtzeit elektronisch erzeugte Bilder der Straße mit computergenerierten Zusatzinformationen. Dieses Prinzip der erweiterten Realität („Augmented Reality“) sorgt für nochmals gesteigerte Sicherheit und vorbildlichen Komfort.

Kraftvoller und sparsamer Antrieb

Die Studie CAPTUR Concept war der erste Renault, der von einem Vierzylinder-Diesels mit Bi-Turbo-Aufladung befeuert wurde. Der effiziente 1.6 dCi-Motor leistet 118 kW (160 PS) aus 1,6 Litern Hubraum und punktet mit einer Literleistung von 74 kW (100 PS). Das maximale Drehmoment von 380 Nm steht bereits bei 1.750 Umdrehungen bereit. Zusammen mit dem EDC-Doppelkupplungsgetriebe ermöglicht das moderne Triebwerk CO2-Emissionen von weniger als 99 Gramm pro Kilometer.

Renault CAPTUR Concept Car Sitze

Möchten Sie vom Konzept zur Wirklichkeit wechseln?

Wir haben das richtige Fahrzeug für Sie.

Orangener Renault Captur mit weißem Dach parkt auf einem Hügel

Der Renault CAPTUR Concept war die Grundlage für den Renault CAPTUR

Steigen Sie in unseren Crossover ein