WIE HOCH IST DER VERBRAUCH EINES HYBRIDFAHRZEUGS?

E-Tech Full Hybrid – Verbrauch – Renault

E-Tech Full Hybridtechnologie, weniger Verbrauch

Unser E-Tech Full Hybrid Antrieb reduziert den Kraftstoffverbrauch durch intelligentes elektronisches Management der verschiedenen Motoren.

 

Die elektrischen und Verbrennungskomponenten werden je nach Bedarf unabhängig voneinander oder gemeinsam betrieben, um den Kraftstoffverbrauch zu senken.

Vergleich

  E-Tech Full Hybrid 200
Mild Hybrid 140 & 160
Technologie
1.400-V-Batterie
+ 2 Elektromotoren
+ 1 Verbrennungsmotor
112-V-Batterie
+ 1 Verbrennungsmotor
Reduzierung des Verbrauchs bis zu 40 % bis zu 8 %
Verbrauch ab 4,6 l/100 km ab 6,1 l/100 km
CO2-Emissionen ab 105 g/km ab 139 g/km
ab 141 g/km (Automatik)
Charakteristik der Hybridmotoren    
Energierückgewinnung durch Verlangsamung und Abbremsen ja ja
Individuelle Einstellung der Rekuperation ja nein
Elektrische Unterstützung für den Verbrennungsmotor ja ja
Elektrisches Fahren in der Stadt bis zu 80% elektrisches Fahren in der Stadt nein

*WLTP

** je nach Modell und Version

Der Verbrauch von E-Tech Full Hybrid Fahrzeugen

E-Tech Full Hybrid Fahrzeuge wurden entwickelt, um Ihre Fahrten zu optimieren und Ihnen den Alltag zu erleichtern. Benzin, Strom, „Reichweite“ … hier finden Sie einige wichtige Informationen über die E-Tech Full Hybrid Technologie.

E-Tech Full Hybrid – Einsparungen – Renault

Kraftstoffersparnis

Der wesentliche Unterschied zu reinen Verbrennerfahrzeugen liegt in der Kraftstoffersparnis.

 

Diese kann bei sogenannten „gemischten“ Fahrten (auf freien Landstraßen) bis zu 25 % erreichen, in der Stadt bis zu 40 %.*

 

*WLTP-Referenzwerte

E-Tech Full Hybrid – Verbrauch – Renault

Management des Verbrauchs

Durch den Wechsel zwischen den verschiedenen Antriebsmodi (elektrisch, Hybrid und Verbrennung) verbrauchen Hybridfahrzeuge weniger Kraftstoff als gleichwertige Modelle mit reinem Verbrennungsantrieb.

 

Der Verbrauch wird durch das automatische Umschalten zwischen den Modi und durch Bremsenergierückgewinnung optimiert. Das Energiemanagementsystem des Fahrzeugs kontrolliert den Verbrauch kontinuierlich und selbstständig.

E-Tech Full Hybrid – elektrisches Fahren – Renault

Elektrisches Fahren

Bei einem E-Tech Full Hybrid Fahrzeug spricht man von der elektrisch gefahrenen Zeit statt der Reichweite.

 

Die Batterie eines E-Tech Full Hybrid Fahrzeugs lädt sich je nachdem, wie viel Sie bremsen und verzögern, selbstständig auf, sodass die gesamte Fahrzeit nicht vorab berechnet werden kann. Bitte eher schreiben: Je nach Fahrweise und Situation sind bis zu 80% elektrisches Fahren in der Stadt möglich.

der Verbrauch von E-Tech Full Hybrid Fahrzeugen – Renault

Der Verbrauch von E-Tech Full Hybrid Fahrzeugen

 

*WLTP-Standard

Lösungen für elektrisches Fahren und Verbrauch

E-Tech Full Hybrid – E-Nav – Renault

Die Funktionen „E-Nav“ und „vorausschauendes hybrides Fahren“

Die E-Tech Technologie in Verbindung mit der Funktion für vorausschauendes hybrides Fahren hilft Ihnen, die Batterieladung je nach Zielort zu optimieren.

 

Je nachdem, wo Sie sind, kann das Fahrzeug genau bestimmen, wann es durch eine Stadt fahren oder auf eine bestimmte Topografie treffen wird, und weiß, wann es den Verbrennungsmotor nutzen, hybrid oder vollelektrisch fahren soll. Dadurch werden Kraftstoffverbrauch und Reichweite sowie Leistung Ihres Fahrzeugs verbessert.

*je nach Fahrzeug.

E-Tech Full Hybrid – E-Save-Modus – Renault

E-Save-Modus

Mit dem E-Save-Modus entscheiden Sie sich, mindestens 40 % der elektrischen Reichweite Ihres Fahrzeugs für den bestmöglichen Zeitpunkt aufzuheben.

Ihre Fragen zum Verbrauch eines Hybridfahrzeugs

Entdecken Sie auch

Renault Captur E-Tech Full Hybrid 145, Full Hybrid, 105 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 4,4; mittel: 4,1; hoch: 4,3; Höchstwert: 5,4; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 105 (Werte nach WLTP)*.

Renault Clio E-Tech Full Hybrid 145, Hybrid, 105 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 3,9; mittel: 3,9; hoch: 3,9; Höchstwert: 5,0; kombiniert: 4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 96 (Werte nach WLTP)*.  

Renault Austral: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,2–4,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 141–105 (Werte nach WLTP)*.

     

* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure), NEFZ-Werte liegen für dieses Fahrzeug nicht vor. Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.