Was ist der Zahnriemen und was muss ich beachten?

Der Zahnriemen sorgt im Motor für die Verbindung von Kurbel- und Nockenwelle. Ein abgenutzter Zahnriemen kann schwerwiegende Folgen, bis hin zum Motorschaden haben.

 

Darauf gilt es zu achten

Grundsätzlich kündigt sich die Abnutzung des Zahnriemens nicht an. Wenn warnende Anzeichen auftreten, ist es häufig schon zu spät. Daher ist es wichtig, Risiken vorherzusehen und rechtzeitig an den Zahnriemen zu denken, wenn Ihr Fahrzeug:  

  • 5 Jahre oder älter ist  
  • In den letzten Jahren eine hohe Kilometerzahl zurückgelegt hat 

Lassen Sie Ihren Zahnriemen in einer unserer Werkstätten kontrollieren, wenn dies auf Ihr Fahrzeug zutrifft. Unsere Fachleute sind mit Rat und Tat für Sie da.

 
Der Rat von Renault

Für eine möglichst hohe Lebensdauer Ihres Motors empfehlen wir Ihnen:
•       Das Wartungsprogramm Ihres Fahrzeugs einzuhalten
•       Den Zahnriemen inkl. Zubehör vorbeugend je nach Motorisierung zwischen 60 000 bis 160 000km bzw. alle 5 bis 7 Jahre wechseln zu lassen, selbst wenn der entsprechende Kilometerstand nicht erreicht ist.

Achtung: Die Abnutzung des Zahnriemens kündigt sich nicht an!  Alle Details zum Zahnriemen und zum Wartungsprogramm Ihres Fahrzeugs finden
Sie in Ihren Fahrzeugunterlagen und online in Ihrem persönlichen Bereich von MY Renault.
 
Originalqualität für Ihren Renault
Indem Sie uns die Wartung Ihres Zahnriemens anvertrauen, profitieren Sie von umfassenden, auf Ihren Renault abgestimmten Angeboten.
Ein Team spezialisierter Techniker kümmert sich um Ihr Fahrzeug und schlägt Ihnen die geeignetste Lösung vor. So erhalten Sie in jedem Fall ein optimales Ergebnis.
 
Renault Pluspunkte
Überlassen Sie Ihr Fahrzeug den Händen der Fachleute von Renault, denn Sie profitieren:
Von der Kompetenz unserer Mitarbeiter        
Von der einjährigen Renault Garantie auf Ersatzteile und den Einbau für alle durchgeführten Maßnahmen
Von klaren, transparenten Pauschalpreisangeboten ohne Überraschungen.
 
Gut zu wissen
Ein gerissener Zahnriemen kann irreversible Motorschäden bis hin zum Motortotalschaden verursachen.
 
Tipp
Der Verschleiß des Zahnriemens lässt sich nicht verhindern. Daher ist es wichtig, das Fahrzeug nach den Empfehlungen von Renault gut zu warten und die vorgesehenen Austauschintervalle einzuhalten.
 
Renault Festpreise
Renault Festpreisangebote verstehen sich inkl. Ersatzteil- und Arbeitskosten und gewähren Ihnen bereits im Vorfeld volle Kostentransparenz. Viele Renault Händler bieten Ihren Kunden attraktive Festpreisangebote an. Sprechen Sie Ihre Werkstatt einfach an! 

Wie halte ich meine Klimaanlage instand?

Eine Klimaanlage ist mehr, als einfach nur heiße oder kalte Luft. Wirkungsvolle Luftreinigung, Temperaturregulierung nach Wunsch − die Klimatisierung spielt in Ihrem Fahrzeug eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Um deren dauerhafte Funktion sicherzustellen, bietet Ihnen Renault die passenden Angebote.

Darauf gilt es zu achten

  • Sie bemerken eine geringe Kühl- oder Heizwirkung im Fahrzeuginnenraum
  • Sie haben Allergieprobleme (Husten, Niesen, Reizung der Atemwege) bei der Verwendung der Klimaanlage
  • Sie stellen unangenehme Gerüche im Fahrzeuginnenraum fest
  • Die Scheiben bleiben beschlagen 

Lassen Sie Ihre Klimaanlage in einer unserer Werkstätten überprüfen, wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken. Unsere Fachleute sind mit Rat und Tat für Sie da.
 
Der Rat von Renault
Um Ihre Klimaanlage in einem bestmöglichen Zustand zu erhalten, empfehlen wir Folgendes:
Halten Sie die Inspektionsintervalle für den Reinluftfilterwechsel entsprechend den Angaben im Wartungsprogramm ein
Lassen Sie in Ihrer Renault-Werkstatt einmal jährlich eine Prüfung und Desinfektion der Klimaanlage durchführen
Alle Details zum Wartungsprogramm Ihres Fahrzeugs finden Sie in Ihren Fahrzeugunterlagen und online in Ihrem persönlichen Bereich von MY Renault.
 
Originalqualität für Ihren Renault
Indem Sie uns die Wartung Ihrer Klimaanlage anvertrauen, profitieren Sie von passenden Angeboten für eine genaue Überprüfung:
Des Zustands Ihrer Klimaanlage
Des Zustands Ihres Fahrzeuginnenraums
Der erzeugten Lufttemperatur
Ein Team spezialisierter Techniker kümmert sich um Ihr Fahrzeug und schlägt Ihnen die geeignetste Lösung vor. So erhalten Sie in jedem Fall ein optimales Ergebnis.
 
Renault Pluspunkte
Überlassen Sie Ihr Fahrzeug den Händen der Fachleute von Renault, denn Sie profitieren:
Von der Kompetenz unserer Mitarbeiter
Von der einjährigen Renault Garantie auf Ersatzteile und den Einbau für alle durchgeführten Maßnahmen
Von klaren, transparenten Angeboten ohne Überraschungen
 
Gut zu wissen
Ihre Klimaanlage trägt zu Ihrem Komfort, aber auch zu Ihrer Sicherheit bei. Im Sommer sorgt sie für angenehme Kühle. Im Winter schafft sie bei beschlagenen Scheiben binnen kürzester Zeit optimale Sicht.
 
Unser Tipp
Sie verlängern die Lebensdauer Ihrer Klimaanlage, wenn Sie sie sowohl im Sommer als auch im Winter jeden Monat mindestens zehn Minuten laufen lassen.
 
Renault Festpreise
Renault Festpreisangebote verstehen sich inkl. Ersatzteil- und Arbeitskosten und gewähren Ihnen bereits im Vorfeld volle Kostentransparenz. Viele Renault Händler bieten Ihren Kunden attraktive Festpreisangebote an. Sprechen Sie Ihre Werkstatt einfach an! 

Wie erkenne ich den Ladezustand meiner Batterie?

Der Zustand Ihrer Batterie kann darüber entscheiden, ob Ihr Fahrzeug anspringt oder nicht. Sie liefert den Strom zum Anlassen des Fahrzeugs und für weitere elektrische Komponenten. Defekte oder schwache Batterien werden allerdings häufig erst erkannt, wenn es bereits zu spät ist. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, bietet Renault Ihnen verschiedene Diagnose- und Prüfmöglichkeiten an. So können Sie Pannen bereits im Vorfeld vorbeugen!

 

Darauf gilt es zu achten

Um Ihre Batterie im bestmöglichen Zustand zu erhalten und Ihre Sicherheit zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen folgende Hinweise zu beachten: 

  • achten Sie schon auf leichte Startschwierigkeiten, die auf einen verfrühten Verschleiß der Batterie hinweisen können
  • eine Anzeige auf der Batterie ermöglicht es Ihnen, den Ladezustand Ihrer Batterie selbst zu überprüfen Ist die Anzeige weiß, wird es Zeit die Batterie auszutauschen

Der Rat von Renault
Lassen Sie Ihre Batterie regelmäßig alle 30 000 km oder alle 2 Jahre professionell überprüfen. Viele unserer Händler bieten Ihnen einen kostenlosen Batterie-Check an. Nutzen Sie diesen Service, um genau zu wissen, wie leistungsfähig Ihre Batterie noch ist und ob ein Nachladen der Batterie oder sogar ein Austausch erforderlich ist.
Grundsätzlich empfehlen wir einen Austausch der Batterie alle 60.000km oder alle 4 Jahre.
Lassen Sie die Startanlage vor dem Sommer und vor dem Winter überprüfen, um Pannen aufgrund des Temperaturwechsels zu vermeiden.
 
Gut zu wissen
85 % der Panneneinsätze haben mit Problemen an der Zündanlage zu tun.
Lassen Sie den Ladezustand Ihrer Batterie regelmäßig überprüfen.
 
Unser Tipp
Schalten Sie jeden Morgen, bevor Sie Ihren Wagen anlassen, vier bis fünf Sekunden lang die Scheinwerfer ein. So wird Ihre Batterie auf den Energiebedarf des Anlassers vorbereitet  und ihre Lebensdauer verlängert sich.
 
Renault Festpreise
Renault Festpreisangebote verstehen sich inkl. Ersatzteil- und Arbeitskosten und gewähren Ihnen bereits im Vorfeld volle Kostentransparenz. Viele Renault Händler bieten Ihren Kunden attraktive Festpreisangebote an. Sprechen Sie Ihre Werkstatt einfach an! 

Wie erhalte ich die Bremsen meines Fahrzeugs?

Die Bremsen werden bei jeder Fahrt beansprucht und gehören zu den wichtigsten Teilen Ihres Fahrzeugs. Durch eine regelmäßige Wartung Ihrer Bremsen tragen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit ebenso bei, wie zur Sicherheit Ihrer Mitfahrer und anderer Verkehrsteilnehmer. Aus diesem Grund bietet Ihnen Renault das passende Angebot.

 

Der Rat von Renault

Um Ihr Bremssystem im bestmöglichen Zustand zu erhalten und Ihre Sicherheit zu gewährleisten, empfehlen wir Folgendes:

  • lassen Sie Ihre Bremsbeläge alle 20 000 km oder alle 2 Jahre überprüfen
  • lassen Sie Ihre Bremsflüssigkeit alle 120 000 km oder alle 3 Jahre wechseln
  • lassen Sie die Bremsbeläge und Bremsscheiben Ihrer hinteren Bremsen bei jeder Inspektion überprüfen und, falls es sich um Trommelbremsen handelt, alle 60 000 km reinigen und überprüfen

Die Einzelheiten zum Wartungsprogramm Ihres Fahrzeugs finden Sie online in Ihrem persönlichen Bereich von MY Renault.
 
Darauf gilt es zu achten:

  • Ihr Bremsweg wird länger
  • Ihr Bremspedal vibriert
  • Ihr Fahrzeug zieht beim Bremsen zu einer Seite

Lassen Sie Ihre Bremsen in einer unserer Werkstätten überprüfen, wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken. Unsere Fachleute sind mit Rat und Tat für Sie da.
 
Renault Festpreise
Renault Festpreisangebote verstehen sich inkl. Ersatzteil- und Arbeitskosten und gewähren Ihnen bereits im Vorfeld volle Kostentransparenz. Viele Renault Händler bieten Ihren Kunden attraktive Festpreisangebote an. Sprechen Sie Ihre Werkstatt einfach an! 

Welchen Zweck haben Stoßdämpfer?

Die Stoßdämpfer bilden gemeinsam mit den Bremsen und den Reifen das „Sicherheitsdreieck“ Ihres Wagens. Da sie ständig beansprucht werden, ist es sehr wichtig, sie regelmäßig überprüfen zu lassen. Sie stellen damit eine gute Straßenlage und hohen Fahrkomfort sicher. Aus diesem Grund bietet Ihnen Renault das passende Angebot.

 

Darauf gilt es zu achten:

  • Ein verlängerter Bremsweg
  • Ungewöhnlich schnelle Abnutzung der Reifen
  • Geräusche beim Überfahren einer Bodenwelle 

Lassen Sie Ihre Stoßdämpfer in einer unserer Werkstätten überprüfen, wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken. Unsere Fachleute sind mit Rat und Tat für Sie da.
 
Renault Festpreise
Renault Festpreisangebote verstehen sich inkl. Ersatzteil- und Arbeitskosten und gewähren Ihnen bereits im Vorfeld volle Kostentransparenz. Viele Renault Händler bieten Ihren Kunden attraktive Festpreisangebote an. Sprechen Sie Ihre Werkstatt einfach an! 
 
Der Rat von Renault
Für eine möglichst lange Lebensdauer Ihrer Stoßdämpfer empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  • Überprüfung der Stoßdämpfer bei jeder Inspektion
  • Paarweiser Austausch alle 80.000 km
  • Überprüfung der Achsgeometrie nach einem Stoßdämpferwechsel

Lassen Sie gleichzeitig mit den Stoßdämpfern auch die Federungsanschläge austauschen (höhere Sicherheit ohne zusätzliche Arbeitskosten)
 
Gut zu wissen
Wussten Sie schon, dass Ihre Stoßdämpfer so wichtig wie Airbags oder Bremsen sind? Ihr Ausfall wird aber meist nicht sofort bemerkt, da die
Funktion allmählich nachlässt. Die Stoßdämpfer haben einen starken Einfluss auf die Straßenlage sowie den Bremsvorgang. Jedes vierte
Fahrzeug auf Europas Straßen ist unbemerkt mit defekten Stoßdämpfern unterwegs. Wir empfehlen Ihnen daher, die Funktionstüchtigkeit Ihrer
Stoßdämpfer regelmäßig von uns überprüfen zu lassen.

Woran erkenne ich Schwächen an der Auspuffanlage?

Durch die Wartung der Abgasanlage werden Verbrauch und Schadstoffemissionen gesenkt. Aus diesem Grund bietet Ihnen Renault das passende Angebot.

 

Darauf gilt es zu achten:

  • Ungewöhnliche Geräusche beim Anfahren oder unterwegs
  • Übermäßiger Kraftstoffverbrauch
  • Schwarzer Rauch aus dem Auspuff
  • Starker Leistungsabfall 

Lassen Sie Ihre Abgasanlage in einer unserer Werkstätten überprüfen, wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken. Unsere Fachleute sind mit Rat und Tat für Sie da.
 
Der Rat von Renault
Um Ihr Fahrzeug im bestmöglichen Zustand zu erhalten und Ihren Komfort sicherzustellen, empfehlen wir Folgendes:

  • eine Überprüfung der Abgasanlage bei jeder Inspektion
  • eine gleichzeitige Überprüfung des Verschleißes des Katalysators, des Schalldämpfers, des Auspufftopfs, des Partikelfilters und der Befestigungen

 
Renault Festpreise
Renault Festpreisangebote verstehen sich inkl. Ersatzteil- und Arbeitskosten und gewähren Ihnen bereits im Vorfeld volle
Kostentransparenz. Viele Renault Händler bieten Ihren Kunden attraktive Festpreisangebote an. Sprechen Sie Ihre Werkstatt einfach an! 

Wann ist die Hauptuntersuchung (HU) fällig?

Die Hauptuntersuchung: Wann muss sie durchgeführt werden?

Die regelmäßige Hauptuntersuchung wird von Manchem als lästiger Zwang empfunden. Doch wenn Sie Ihren Renault im Renault Netz darauf vorbereiten lassen, können Sie Zeit und Geld sparen. Unsere Fachleute sorgen dafür, dass Sie problemlos durch die Hauptuntersuchung kommen.

Ihr Fahrzeug muss regelmäßig zur technischen Untersuchung:

  • Die erste Hauptuntersuchung erfolgt 3 Jahre nach Erstzulassung.
  • Die Folgeuntersuchungen finden alle 2 Jahre statt.

Sparen Sie Zeit und bereiten Sie sich mit Hilfe Ihres Renault Partners auf die Hauptuntersuchung vor. Er bereitet Ihr Fahrzeug mit einem Check auf die Hauptuntersuchung vor, so das eventuelle Punkte schon vorher entdeckt und behoben werden können. 

Mehr Durchblick mit intakten Scheibenwischern.

Scheibenwischer – wichtig für einen „klaren Durchblick“

 

Die Scheibenwischer müssen Ihnen bei jedem Wetter freie Sicht garantieren. Aber schlechtes Wetter und Witterungsänderungen (UV-Strahlen, Luft, Regen usw.) verschleißen das Gummi schnell und verringern die Wirksamkeit der Wischerblätter.

Lassen Sie deshalb Ihre vorderen und hinteren Scheibenwischerblätter einmal im Jahr ersetzen, für eine klare und lang anhaltende Sicht.
Renault bietet Ihnen die passenden original Wischerblätter für Ihr Fahrzeug, sie sind exakt auf die jeweilige Windschutzscheibe zugeschnitten, aerodynamisch geformt und sorgen damit für ein perfektes Wischbild, damit Sie unbesorgt fahren können.
 
Renault Festpreise
Renault Festpreisangebote verstehen sich inkl. Ersatzteil- und Arbeitskosten und gewähren Ihnen bereits im Vorfeld volle Kostentransparenz. Viele Renault Händler bieten Ihren Kunden attraktive Festpreisangebote an. Sprechen Sie Ihre Werkstatt einfach an!